Frischkäse

Das es soo einfach ist selber Frischkäse herzustellen hätten wir nicht gedacht.  Nicht wundern also, dieser Beitrag wird recht kurz.

Man nehme ein Sieb, ein Küchentuch oder eine alte Stoffwindel, eine Schüssel und eine beliebige Menge Naturjoghurt.

Das Sieb in die Schüssel, das Tuch in das Sieb. Jetzt den Joghurt einfüllen. Den Joghurt mit dem Tuch abdecken und für min. 24 Stunden in den Kühlschrank. Das war’s.

Wer mag noch mit etwas Salz oder Gewürzen verfeinern.

  

 

Zeitaufwand:   

Minimal. Es macht sich ja von selber.

Müll:   

Null – der Joghurt kommt bei uns jetzt aus dem Mehrwegglas.

Geldbeutel:

Der freut sich

Eure Meinung dazu?