Was tun mit dem geliebten Actimel?

„Aber Actimel kaufen wir doch auch garit soo oft und es schmeckt halt.“ So der Kindermund.

Weglassen ist also keine so tolle Alternative für die Kinder. Auf der Suche im www sind wir aber fündig geworden. Erschreckend einfach stellen wir „unseren Actimel“ jetzt so her:

200ml Milch

200ml Multisaft

100ml Naturjoghurt

1 El Honig

Alles zusammenschütten, verrühren und in 0,1 Flaschen mit Bügelverschluß füllen. Bei uns gibt das bis zu 5 Fläschchen.

Fertig und bereit für den Schulranzen.

 

Zeitaufwand:

Minimal

Müll: 

Null – keiner da alles in Glas verpackt ist.

Geldbeutel: 

Der freut sich.

Eure Meinung dazu?