Zero Waste – der Wettbewerb ist vorbei und nu?

Ja, der Wettbewerb ist vorbei. Und nu? Für uns keine Frage: weiter geht’s.

Wir haben schon des öfteren gesagt, für uns ist es klar, dass sich Zero Waste erst mit der Zeit wirklich einspielt.

Noch immer haben wir faszinierend viele Vorräte, die sich in Plastikverpackungen verstecken. Nein, nicht neu gekauft. Das sind tatsächlich noch Restbestände.

Unser Ziel ist es den einen gelben Sack, auf den wir es gebracht haben zu halten und wenn möglich auch zu reduzieren.

Die Schwierigkeit ist es, dran zu bleiben und nicht in altbewährte Muster zu verfallen.

Von unserem Gewinn waren wir auch schon einkaufen.

Da gönnt man sich doch auch mal die guten Brotboxen für die Kidz 🙂

Nachtrag:

Das Thema hat uns einfach nicht mehr losgelassen. Die Einkaufmöglichkeiten bei uns in der Stadt warenn aber so begrenzt, dass  wir uns entschieden haben unseren eingenen Liferdienst für unverpackte Lebensmittel zu eröffnen:

 

Tante Emma’s Bruder !

und auch der Lieferservice hat inzwischen Zuwachs bekommen:

Wir haben in der Friedrichstr.11 unser Ladengeschäft eröffnet

mehr Infos unter www.tante-emmas-bruder.de oder google maps

Eure Meinung dazu?